Vorstand

Wir führen zum Erfolg

Verantwortliches Handeln ist für alle unsere Mitarbeiter selbstverständlich. Wer trägt aber die Gesamtverantwortung? Hier können Sie sich ein Bild von den Personen machen, die Ihre Volksbank Heuchelheim eG leiten. Im Bild sehen Sie links Rainer Schäfer-Prößer, in der Mitte Henry Koch, rechts Steffen Gath.

Telefon: 0641/6056-224

E-Mail: vorstand@voba-heuchelheim.de

 


Steffen Gath - Jahrgang 1979 - verheiratet - Dipl. Bankbetriebswirt

Steffen Gath

Welche Bedeutung hat es für Sie Vorstand zu sein?
"Dieses Vorstandsamt hat für mich vor allem deshalb eine besondere Bedeutung, weil ich bereits seit der Ausbildung bei der Volksbank Heuchelheim eG beschäftigt bin und somit eine sehr enge Bindung zur Bank, ihren Mitarbeitern und Kunden besteht. Es ist mir daher ein besonderes Anliegen, die Bank weiterhin als selbständiges und regional verwurzeltes Institut erfolgreich in die Zukunft zu führen."

Was ist an der Volksbank Heuchelheim eG besonders?
"Die Volksbank Heuchelheim eG hat in ihrer nunmehr über 150-jährigen Geschichte wiederholt unter Beweis gestellt, dass nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg kein Ergebnis reiner bilanzieller Größe sein muss. Vielmehr kommt es darauf an, sich gegenüber Kunden und Mitgliedern als verlässlicher Partner zu positionieren und somit als regionale Volksbank erlebbar zu werden. Der Volksbank Heuchelheim ist das über die Jahre vor allem aufgrund des hohen Engagements ihrer Mitarbeiter gelungen. Dies wird von Kunden und Mitgliedern honoriert und führt zu Weiterempfehlungen auch über die Region hinaus."

Wo sehen Sie in den nächsten Jahren den größten Handlungsbedarf?
"Der Bankensektor befindet sich in einem Strukturwandel, welcher u.a. getrieben von digitaler Transformation, demografischer Entwicklung und einem anhaltenden Niedrigzinsniveau besondere Herausforderungen mit sich bringt. Die Volksbank Heuchelheim eG auf die daraus resultierenden neuen Kunden- und Mitarbeiterbedürfnisse zeitgemäß auszurichten wird die spannende Aufgabe der nächsten Jahre sein."


Henry Koch - Jahrgang 1979 - verheiratet - Dipl. Bankbetriebswirt

Henry Koch

Welche Bedeutung hat es für Sie, Vorstand zu sein?
"Vorstand einer Bank zu sein bedeutet für mich neben den vielen Zahlen, Gesetzen und Fakten, einen wichtigen Punkt nicht aus dem Auge zu verlieren: Dass Mitarbeiter und Kunden keine Nummern, sondern Menschen sind und jeder seine Individualität hat."

Was ist an der Volksbank Heuchelheim eG besonders?
"Mich fasziniert es, wenn Unternehmen auf eine lange Geschichte zurückblicken können. Solche Traditionsbanken - wie unser Haus - haben nach über 150 Jahren etwas zu erzählen, vor allem aber etwas vorzuweisen. Viele Geschäftsbeziehungen begleiten wir seit Generationen - in guten wie in schlechten Zeiten!"

Wo sehen Sie in den nächsten Jahren den größten Handlungsbedarf?
"Die richtige Balance zwischen den vielen Veränderungen zu halten. Themen wie Digitalisierung, Niedrigzinsen, Regulatorik oder demographischer Wandel bringen alle ihren Anspruch mit sich. Diesen im richtigen Maß für unsere Bank zu finden, wird die größte Herausforderung der nächsten Jahre werden."


Rainer Schäfer-Prößer - Jahrgang 1959 - verheiratet

Rainer Schäfer-Prößer

Welche Bedeutung hat es für Sie, Vorstand zu sein?
"Als Vorstand mit der Zuständigkeit für die internen Betriebsbereiche unserer Bank, habe ich immer unsere vertrieblichen Aktivitäten, auch mit eigener Kundenverantwortung, begleitet. Mit unserem Grundsatz "wir machen Geschäfte, die wir können, mit Menschen, die wir kennen" legen wir eine ideale Basis für den gesetzlichen Verbraucherschutz unserer Kunden."

Was ist an der Volksbank Heuchelheim eG besonders?
"Ich kenne bzw. begleite die Volksbank Heuchelheim eG seit Jahrzehnten im Rahmen meines beruflichen Werdeganges im genossenschaftlichen Finanzverbund - entweder als Bankprüfer oder als Prokurist bzw. Vorstand. Hieraus entstand ein intensives Netzwerk mit unseren Mitgliedern und Kunden sowie den Genossenschaftsbanken in unserer Region."

Wo sehen Sie in den nächsten Jahren den größten Handlungsbedarf?
"In der Umsetzung von ständigen Neuerungen gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Regulatorik ist es mir immer ein Anliegen, die Kunden unserer Bank umfassend zu informieren, aber bei der Umsetzung so wenig wie möglich zu belasten."