Auslegung der Wahllisten

Für die Vertreterwahl (§ 26 e der Satzung und §§ 4 und 5 der Wahlordnung) liegen die vom Wahlausschuss für die einzelnen Wahlbezirke aufgestellten Wahllisten in den Geschäftsräumen der zuständigen Geschäftsstellen bzw. Hauptstelle in der Zeit vom 07.02 bis 08.03.2019 während der Geschäftszeiten zur Einsicht offen.

Weitere Vorschlagslisten können innerhalb von zwei Wochen vor Ablauf der Auslegefrist von den in den einzelnen Wahlbezirken wohnenden Mitgliedern eingereicht werden, wenn sie von mindestens 100 Mitgliedern des Wahlbezirks - für den die Liste bestimmt ist - unterzeichnet sind und die in Satzung und Wahlordnung genannten Voraussetzungen erfüllen.

Heuchelheim, 06. Februar 2019

VOLKSBANK HEUCHELHEIM EG

- Der Wahlausschuss -