Besuch des Gießener Prinzenpaares

Heuchelheim, 6.2.2017

Besuch des Gießener Prinzenpaares am 3.2.17 in der Hauptstelle in Heuchelheim

„Frisch lackiert und fein gemacht, erstrahlt die Gießener Fassenacht!
So lautet das Motto eurer großen Sause, zum Glück macht Ihr hier bei uns mal kurz Pause!“

Man sieht Ihr seid pünktlich aber ich sag's auch nur mündlich,
im Gegenteil zum großen Gießen, tut hier der Verkehr problemlos fließen.

Wir brauchen keine E-Bikes, ihr könnt verschenken was ihr wollt,
in Heuchelheim heißt´s Drahtesel und der, der rollt.

Aber andere Gemeinsamkeiten haben wir dann doch,
Sören der erste verhindert das Loch, in den Zahlen und Finanzen, die im eigenem Unternehmen tanzen.

Wie wir Banken ja auch, Sabrina die erste macht Marketing zum Gebrauch,
so schließt sich der Kreis zwischen Hofstaat und Bank,
diese blöden Niedrigzinsen machen uns halt nur krank.

Aber das gehört hier jetzt nicht hin, uns steht ja anderes im Sinn.

Ihr habt 120 Termine in nah und fern und jeder hat euch angeblich so gern,
ein jeder drückt und knutscht wie wild, wo bleibt eigentlich der Respekt vor diesem Paar und Bild?

Wir wollen euch daher eine Stütze sein und legen in den Umschlag 200 Euro mit rein.
Es soll ja kein Gerücht umgehen, die Volksbank würde arm da stehen.

Drum gehabt euch wohl und feiert richtig, Paare wie Ihr sind für die Gesellschaft wichtig!


...Mit diesen Sätzen leitete Vorstandsmitglied Henry Koch den Besuch des Gießener Prinzenpaares am Freitag, den 3.2.17 in unserer Hauptstelle in Heuchelheim ein.

Mit viel Musik, Tanzmariechen und selbstgebackenen „Kräbbeln“ wurde der hoheitliche Besuch gebührend gefeiert!

In diesem Sinne "Helau"!

Name
Dorothea Hesse
Funktion
Marketing
Bild
Dorothea Hesse
Telefon
0641/6056-242
E-Mail
info@voba-heuchelheim.de
Rückruf
Wir rufen Sie zurück